Energy Balls
SÜßES

SCHOKO-ERDNUSS ENERGY BALLS

Vegane Energy Balls

 

Mach Dich bereit für diese schmackofatzigen Schoko-Erdnuss Energy Balls! :) Die kleinen Kugeln sind super schnell gerollt, bestehen ausschließlich aus natürlichen Zutaten und liefern Dir eine Menge Energie.

Die Energie hatten wir letztes Wochenende bitter nötig, als wir beim RhineCleanUp zusammen mit vielen anderen Helfern über mehrere Stunden das Düsseldorfer Rheinufer von allerhand Müll befreit haben. Falls Du Lust auf Impressionen von diesem Tag hast, findest Du sie als Story Highlight auf Instagram. Vielleicht willst Du nächstes Jahr auch mitmachen? Ich würde mich sehr freuen, Dich dort zu sehen!

Wann immer Du jedenfalls zu einer Unternehmung aufbrechen willst, empfehle ich Dir meine Schoko-Erdnuss Energy Balls im Gepäck zu haben. Sie geben Dir Power und das ganze macht gleich nochmal mehr Spaß.

Energy Balls bestehen übrigens immer aus Trockenobst und weiteren Zutaten. Datteln und Rosinen geben natürliche Süße, es braucht keinen Zucker.

Let’s roll! <3

 

SCHOKO-ERDNUSS ENERGY BALLS
Zubereitungszeit
15 Min.
 
Portionen: 12 Kugeln
Das brauchst Du
  • 160 g Datteln
  • 40 g Rosinen
  • 50 g Erdnussmehl
  • 50 g Cashewkerne
  • 3 EL Kakao
  • 2 EL Einweichwasser
So geht's
  1. Datteln entsteinen und zusammen mit den Rosinen in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser bedecken. 10 Minuten stehen lassen, damit sie etwas einweichen.

  2. Die eingeweichten Datteln und Rosinen zusammen mit dem Erdnussmehl, den Cashewkernen und dem Kakao in einen Mixer füllen. Das Einweichwasser dabei nicht wegschütten, sondern separat auffangen.

  3. 2 EL vom Einweichwasser in den Mixer geben und alles mixen. Falls die Masse noch zu trocken ist, nochmal ein bis zwei weitere Esslöffel hinzufügen.

  4. Die Masse herausnehmen und zu kleinen Kugeln formen.

  5. Zum Schluss noch etwas Erdnussmehl in einen Teller geben, die Kugeln darin wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.

 

Die Schoko-Erdnuss Energy Balls halten sich mehrere Tage im Kühlschrank und sind ein toller Snack für den kleinen Süßhunger zwischendurch oder für unterwegs.

 

HAST DU SCHON EINMAL ENERGY BALLS GEMACHT?

 

Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen und natürlich, ob Dir mein Rezept geschmeckt hat!